GDV steht für Gas Discharge Visualisation

finger-mit-pfeilJeder von uns erzeugt und bewegt ein Energiefeld, das äusserlich abstrahlt. Mit der modernen GDV Gasentladungs-Technologie ist es möglich, die Bioenergien insgesamt und bezogen auf bestimmte Organe und Organsysteme zu messen und zu analysieren. Eine eingebaute Digitalkamera und die entsprechende GDV Software ermöglichen eine zuverlässige Interpretation und Darstellung der bioenergetischen Abstrahlung.

Zuerst wird ein schwarz/weiss Bild aufgenommen. Die Software wandelt das Bild in Farben um und analysiert die Qualität und Intensität der Photonen-Abstrahlung. 3-er-kombiDie Darstellung erfolgt in Form eines Diagramms, Tabellen, Kurven oder Projektionsbildern. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Forschungsergebnisse zum Thema Bioenergetik, Bioenergiefeld-Messung und EPC* Elektrophotonen-Messung. Es ist eine moderne Form der Kirlian-Fotographie.

GDV / EPC Gas Discharge Visualization / Electro-Photonic Capturing – diese Begriffe beschreiben das physikalische Grundprinzip der Bioenergiefeld- Messung mittels Elektrophotonik und Gasentladungsvideografie.

GDV = Gas Discharge Visualization / EPC = Electro-Photonic Capturing