AT: +43 676 963 90 01

CH: +41 78 791 83 37  

  info@gdvinternational.ch

Energie-Testung mit Elektrophotonen-Scans

Basisseminar - ca. 5 Stunden  - vorübergehend findet dieses Seminar als WEBINAR statt - 

Termine auf Anfrage
Seminar Interpretation - 1 Tag - siehe Termine rechts

Basisseminar

Erleben Sie neue Wege im Bereich der energetischen Testung!

In diesem Seminar werden Sie die Grundprinzipien der Elektrophotonen-Scanns kennen lernen. Man misst schnell und einfach die Lichtentladungen um die 10 Finger. Dann wird nach der chinesischen Meridianlehre die Lebenskraft der Organe und Organsysteme errechnet und bildlich dargestellt. Mit Hilfe moderner Technik wird sofort um ein Körpermodell die entsprechende Energieverteilung aufgebaut. Stärken und Schwächen werden dadurch veranschaulicht.

Anhand aktueller Beispiele von Live-Testungen vor und nach der Anwendung von energetischen Einflüssen beobachten wir, wie schnell die Ergebnisse sichtbar gemacht und verglichen werden können.

Während dieses Basis-Seminars behandeln wir folgende Themen:

  • Was ist Bioelektrografie und Elektrophotonik
  • Geschichtlicher Hintergrund
  • Grundlagen der Analyse einer menschlichen Bioenergie
  • Treffsicherheit dank Typeneinteilung
  • Organsprache,Organbezug und Meridianpunkte
  • Energiereserven und Energiemangel
  • Einfluss von energetischen Produkten
  • Möglichkeiten der einzelnen GDV und Bio-Well Modelle
  • Live-Testungen an freiwilligen Probanden
  • Spielraum und Zukunft der Energietestungen

Seminarziel

Am Ende des Tages kennt jeder Teilnehmer die Energietestung mit den GDV und Bio-Well Geräten, das Potential und die praktische Anwendung.

Interpretation Energie-Testung mit Elektrophotonen

In diesem Seminar werden wir die Interpretation der Elektrophotonen-Scans vertiefen. Wir befassen uns ausschliesslich mit der Verbesserung der Messgenauigkeit und der detaillierten Analyse der Fingerscans.

Zur Interpretation nähern wir uns der koreanischen Handakupunktur, der asiatischen Meridianlehre und der Psychosomatik. Diese Schritte helfen Ihnen zur schnelleren und präziseren Analyse der Messungen geben Ihnen mehr Sicherheit.

Unsere modernen Elektrophotonen-Geräte werden weltweit an zahlreichen Universitäten und Forschungsinstituten eingesetzt, vor allem auf den Gebieten Energie- und Informationsmedizin, Wettkampftraining, Umwelteinflüsse, Biophysik und Parapsychologie.

Auf unserem Programm stehen folgende Themen:

  • Grundsächliches zur Interpretation der Scans
  • Die GDV und Bio-Well-Methode in der Praxis
  • Vertiefte Analyse des menschlichen Biofeldes
  • Mögliche Messfehler und trainieren deren Vermeidung
  • Lokales Energie-Ungleichgewicht und Bezug zu Lebenssituationen
  • Verlässliche Quellen der Zuordnung der Psychosomatik
  • Detailanalyse der Fingerscans anhand zahlreicher Beispiele

Seminarziel

Am Ende des Tages kennt jeder Teilnehmer die Grundlagen zur Interpretation der Bio-Well und GDV-Scans, sowie Nutzen und Grenzen.



Prof. KOROKTOV - der international anerkannte Experte für elektromagnetische Messungen

Prof. Dr. Korotkov ist Professor für Informatik und Biophysik an der staatlichen Universität 

St. Petersburg sowie für Informationstechnologie, Mechanik und Optik. Ebenso ist er der leitende Forscher am Forschungsinstitut für Sport in St. Petersburg.


Bemerkenswert ist, dass dieser Top-Experte in führenden Fachzeitschriften über 400 Artikel zum Thema Physik und Biologie veröffentlicht hat. Seine Erkenntnisse basieren auf über 30 Jahren Forschung – diese hat er in 15 Büchern niedergeschrieben, die in viele Sprachen übersetzt wurden. In dieser Zeit hat er seine Erfindungen der Biophysik zu 17 Patenten angemeldet.


GDV, das Unternehmen für Elektrophotonik, schätzt sich glücklich Prof. Korotkov als Mitglied im Beraterteam zu haben. Er ist Entwickler der GDV/EPI Methode, die auf dem Prinzip der Messung von freien Elektronen und Photonen im Plasmafeld basiert, welches durch eine elektromagnetische Erregung um das getestete Objekt entsteht. Von dieser Technik profitieren besonders Ärzte, Heilpraktiker und Forscher.

In seinen Vorträgen und Seminaren teilt der Professor sein Wissen und seine Erfahrung mit den Teilnehmern, die erfahrungsgemäß begeistert seinen Ausführungen folgen.



jetzt anmelden


GDV International Dornbierer -

Schulungsmöglichkeiten!


mailto:info@gdvinternational.ch



1. V I D E O S C H U L U N G  


Lange geplant und nun verwirklicht !

Vollständige Basisschulung mit
praktischen Übungsbeispielen!

4 Teile – ca. 6. Stunden – Gesamtpreis

€ 196,-- netto inkl. 1 Stunde Onlineberatung per Zoom mit Expertin Elisabeth Dornbierer


Nach dieser Videoschulung empfehlen wir
ein Seminar mit Elisabeth Dornbierer in der Nähe von Zürich, um mit ihr Übungen durchzuführen, Praxistraining vorzunehmen und um zu lernen die Ergebnisse richtig zu interpretieren. Termine Seminare Interpretation - siehe unten.



2. W E B I N A R 


Sie können bei mir ein Webinar für eine intensive Basisschulung (ca. 5 Stunden) erwerben. Alles was Sie brauchen ist die Zoom Software auf Ihrem PC, einen guten Internetanschluss, Lautsprecher und evt. Kopfhörer. Preis € 196,-- netto /p.P.


3. S E M I N A R E  - Interpretation - Training 

(Kleingruppen - max. 6 Pers.)

26. Sept. 2020 - Nähe Zürich

24. Okt .  2020 - Nähe Zürich 

28. Nov.  2020 - Nähe Zürich     

29. Dez.  2020 - Nähe Zürich       


Seminarzeiten - 10h - 17h

Kosten - € 196.– + MwSt. pro Person und Tag inkl. Zertifikat 



4. Online E X P E R T E N S C H U L U N G

Diese Schulungen werden von Prof. Konstantin Koroktov oder von Mitya Dmitry Orlov durchgeführt! www.bio-well.com


WICHTIG!

Alle Seminare werden, wenn nicht anders gekennzeichnet, in Deutsch abgehalten. 


Auf Wunsch können Gruppen auch Seminare auf Englisch/Französisch und Italienisch buchen. 


Die Preise für Seminare in der Schweiz, weichen von den Euro Preisen ab - 

CHF 228,-- pro Pers./Tag


Seitens des Teilnehmers ist eine Vorauszahlung notwenig.


Preisänderungen vorbehalten!


Die Seminartermine für die Folgemonate werden noch bekanntgegeben!


Weitere Informationen finden Sie auch

im Impressum!










 Standort Österreich

Färbergasse 15/ Haus E

6850 Dornbirn

Österreich

Kontakt

AT: +43 676 963 90 01

E-Mail: info@gdvinternational.ch

UID-Nr: ATU 71784679

Telefonzeiten

Montag - Freitag 08:00 - 17:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Termine auf Anfrage

  Links

  Standort Schweiz

Schützenstrasse 7A

9506 Lommis TG

Switzerland

  Kontakt

CH: +41 78 791 83 37

E-Mail: info@gdvinternational.ch

UID-Nr.: CHE-310.153.983

  Telefonzeiten

Montag - Freitag 08:00 - 17:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Termine auf Anfrage

  Social Media

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.